private Wetterstation
          Leopoldshöhe - Bechterdissen  120m über NN
Atom Uhr
Kalender

Wetterverlauf Asemissen - Bechterdissen
Startseite  Wetter aktuell  Wetterverlauf  7 Tage History  DWD Unwetter/Radar  Vorhers. D / NRW  Wetterlexicon  Webcam  Links  Impressum  FACEBOOK

Messwerte Wetterstation Asemissen
Verlauf  letzte 3 Monate    Vergleich 2013 - 2022  


Verlauf letzte 3 Monate
Niederschlag
Juli
August
September
zurück Temperatur
Juli
August
September
UV - Werte
Juli

August
September
Sonnenscheindauer
Juli
August
September
Feinstaubbelastung Hauptstr. Leopoldshöhe / Asemissen  Info
zurück
Zusammenfassung/Vergleich Grafiken
2013 - 2022
2022 Temp.
2022 Niederschlag
2022 Niederschl.-dauer 
Vergl. Temp. 2021
Vergl. Niederschl. 2021
Vergl. Niederschl.-dauer 2021
Vergl. Temp. 2020
Vergl. Niederschl. 2020
Vergl. Niederschl.-dauer 2020
Vergl. Temp. 2019
Vergl. Niederschl. 2019
Vergl. Niederschl.-dauer 2019
Vergl. Temp. 2018
Vergl. Niederschl. 2018
Vergl. Niederschl.-dauer 2018
Vergl. Temp. 2017
Vergl. Niederschl.2017
Vergl. Niederschl.-dauer 2017
Vergl. Temp. 2016
Vergl. Niederschl.2016
Vergl. Niederschl.-dauer 2016
Vergl. Temp. 2015
Vergl. Niederschl.2015
Vergl. Niederschl.-dauer 2015
Vergl. Temp. 2014 
Vergl. Niederschl.2014

Vergl. Niederschl.-dauer 2014
Vergl. Temp.2013
Vergl. Niederschl.2013
Vergl. Niederschl.-dauer 2013
Wind 2022
Windböen 2022
Vergl. Wind 2021
Vergl. Windböen 2021
Vergl. Wind 2020
Vergl. Windböen 2020
Vergl. Wind 2019
Vergl. Windböen 2019
Vergl. Wind 2018
Vergl. Windböen 2018
Vergl. Wind 2017
Vergl. Windböen 2017
Vergl. Wind 2016
Vergl. Windböen 2016
Vergl. Wind 2015
Vergl. Windböen 2015
Vergl. Wind 2014

Vergl. Windböen 2014

Vergl. Wind 2013
Vergl. Windböen 2013
Feinstaubbelastung an der Hauptstrasse
in Leopoldshöhe / Asemissen
Information:
Die Zeitangaben in den Grafiken erfolgen in UTC, d.h. in der Winterzeit ist die aktuelle Zeit dann UTC+1 Stunde und in der
Sommerzeit UTC+2 Stunden.

Feinstaub ist ein Teil des Schwebstaubs. Bei der Feinstaubmessung PM2.5 und PM10 liegt der Fokus auf dem für den Menschen gefährlichen einatembaren Anteil der Immissionen.
Die Partikelgröße (PMx) sagt aber nichts über deren Toxizität aus. Über die Gefährlichkeit entscheiden vielmehr deren Inhalt und Form, sprich die Chemie und die Physik der Teilchen, etwa ihre Größe und Gestalt.
Grenzwerte in der EU:
Seit dem Jahr 2005 beträgt der einzuhaltende Tagesmittelwert für PM10 = 50 µg/m3, bei 35 zugelassenen Überschreitungen im Kalenderjahr. Der Jahresmittelwert für PM10 beträgt 40 µg/m3.

Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation WHO:
Tagesmittel PM2.5 = 25 µg/m3, ohne zulässige Tage, an denen eine Überschreitung möglich ist.
Tagesmittel PM10 = 50 µg/m3, ohne zulässige Tage, an denen eine Überschreitung möglich ist.
Feinstaub Jahresgrafik



Klima 2022
Klima 2022
Vergl. Klima 2021
Vergl. Klima 2021
Vergl. Klima 2020
Vergl. Klima 2020
Vergl. Klima 2019
Vergl. Klima 2019
Vergl. Klima 2018
Vergl. Klima 2017
Vergl. Klima 2017
Vergl. Klima 2017
Vergl. Klima 2016
Vergl. Klima 2016
Vergl. Klima 2015
Vergl. Klima 2015
Vergl. Klima 2014

Vergl. Klima 2014
Vergl. Klima 2013
Vergl. Klima 2013
Tab. Temp. 2022
Tab. Niederschl. 2022
Vergl.Tab. Temp. 2021
Vergl.Tab. Niederschl. 2021
Vergl.Tab. Temp. 2020
Vergl.Tab. Niederschl. 2020
Vergl.Tab. Temp. 2019
Vergl. Tab. Niederschl. 2019
Vergl.Tab. Temp. 2018
Vergl.Tab. Niederschl. 2018
Vergl.Tab. Temp. 2017
Vergl. Tab. Niederschl. 2017
Vergl.Tab. Temp. 2016
Vergl.Tab. Niederschl. 2016
Vergl.Tab. Temp. 2015
Vergl.Tab. Niederschl. 2015
Vergl. Tab. Temp. 2014
Vergl. Tab. Niederschl. 2014

Vergl. Tab. Temp. 2013
Vergl. Tab. Niederschl. 2013
zurück
          
© 2022  O.Bürger